News:
Verein
Facebook
Instagram

Mixed-Rangliste in Mülheim und Essen

BCW-Akteure erreichen die gesteckten Ziele

Nach langer Corona-Pause machten sich die Akteure des BC Westfalia Herne auf dem Weg zur Mixed-Rangliste, um dort weitere Spielpraxis zu sammeln und wichtige Punkte in Richtung NRW-Spitze einzufahren.

Einen schweren Stand hatten zu Beginn Daniela Joswig und Carsten Deisel im B-Feld der NRW-Rangliste in Mülheim.
Neben einigen Verletzungsproblemen hatten das Duo auch mit einer schweren Auslosung zu kämpfen und so nahm das Turnier seinen erwarteten Verlauf.
Die Herner Stadtmeister quälten sich durch die ersten Runden, machten viel zu viele Leichtsinnsfehler und fanden sich, nach Niederlagen gegen die Leverkusener Carola Sochiera / Fabio Voit (11:21, 24:22, 19:21) und den Lützenkirchenern Nadine Breidenbach / Marc Hoffschulz (13:21, 17:21), im Spiel um den Abstieg in die Verbandsrangliste wieder.
Um den Supergau in letzter Sekunde zu verhindern, musste nun endlich eine deutliche Leistungssteigerung her.
Gegen Sandra Simmert / David Fischer vom BC 89 Bottrop erwischten die BCW-ler einen Traumstart. Punkt um Punkt ging an die Herner, die nun auch in den langen Ballwechseln meist das bessere Ende für sich verbuchten und so setzten sie sich letzlich souverän mit 21:14, 21:11 durch.
Somit heißt es auch beim nächsten Mal: NRW - wir kommen!

Einen perfekten Einstand feierten Michaela Joswig und Marco Chierego (siehe Foto) bei der Bezirksrangliste in Essen.
Gleich beim ersten Versuch angelten sich die Spieler der ersten Mannschaft das Ticket zur kommenden Verbandsrangliste.
Dabei blieben die Neueinsteiger im gesamten Turnierverlauf ungeschlagen, gaben lediglich einen Satz ab und dürfen sich am 28.11.2020 eine Rangliste höher beweisen.

Hier kommt es dann zum Wiedersehen mit Schwester Daniela Joswig. Die nächste NRW- und Verbandsrangliste findet gemeinsam in Mülheim statt.
Wir wünschen viel Erfolg!

01
02
03
04

Training

Montag

Senioren: 19:15 Uhr - 22:00 Uhr

Mittwoch

Schüler: 16:30 Uhr - 18:15 Uhr

Jugend: 18:15 Uhr- 20:00 Uhr

Senioren: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag

Schüler: 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Jugend: 18:00 Uhr- 19:30 Uhr

Senioren: 19:30 Uhr - 22:00 Uhr