Zwölfte Auflage des BCW-Turniers

Vom Hobbyspieler bis zum Oberligisten können alle melden

Am 21./22. Oktober 2017 findet in der Erich-Fried Gesamtschule die 12. Auflage des beliebten BCW Doppel- und Mixedturniers statt.
Dann können Spieler in drei unterschiedlichen Leistungsklassen um die begehrten Sach- oder Geldpreise kämpfen und die anwesenden Zuschauer mit hochklassigen Badminton begeistern.

Anders als in den vergangenen Jahren, wo sich in den Finalspielen des A-Feldes häufig die gleichen Paarungen tummelten, dürfen nun auch Spieler aus der Verbands- und Oberliga an den Start gehen und ein Wörtchen um den Turniersieg mitsprechen.

Da bereits einen Monat vor Turnierbeginn viele Meldungen eingegangen sind, hofft Organisator Matthias Joswig erneut auf eine volle Halle, viele spannende und faire Spiele und eine tolle Atmosphäre.
Laut Joswig sollten sich vor allem die Teilnehmer aus dem sehr beliebten C-Feld (Hobbyspieler, Kreisklasse, Kreisliga) etwas sputen, da hier schon jetzt (Stand: 22.09.2017) nur noch wenige Plätze zur Verfügung stehen.

Neben einer günstigen und gut bestückten Cafeteria, ist auch in diesem Jahr ein Badmintonstand vor Ort, der sich um die Reperatur der Schläger und andere Belange der Spielerinnen und Spieler kümmern wird.

Alle weiteren Informationen können gerne der Ausschreibung und Meldeliste entnommen werden.

- Ausschreibung -

- Meldeliste -

Lisas Palmengarten