Großer Schritt Richtung Aufstieg

Erste Mannschaft setzt sich nach Sieg im Spitzenspiel mit drei Punkten ab

Am 9. Spieltag der Bezirksklasse Nord empfing die erste Mannschaft des BC Westfalia Herne den Tabellenzweiten und Auftiegskonkurrenten BC 89 Bottrop zum Gipfeltreffen in der Erich-Fried Gesamtschule.

Nach der verdienten Niederlage im Hinspiel, wollten die Herner in heimischer Halle etwas zählbares mitnehmen und so die Tabellenführung verteidigen.

Wie die Feuerwehr spielten die Herren in den Doppeldisziplinen.
Praktisch im Gleichschritt starteten Carsten Deisel / Matthias Joswig im ersten Herrendoppel (21:17; 21:18) und Marco Pohlmann / Magnus Stoltmann im zweiten Herrendoppel (21:17; 21:16) in die wichtige Begegnung beim eigentlichen Aufstiegsfavoriten und brachten ihre Mannschaft etwas überraschend mit 2:0 in Führung.
Für die beruhigende 3:0 Führung sorgte dann das erfolgsverwöhnte Damendoppel.
Nach kurzer Spieldauer (21:7; 21:10) bauten Daniela Joswig und Natascha Kallert ihre beeindruckende Saisonstatistik auf 9:0 aus und so ging es für den Spitzenreiter mit viel Euphorie in die nächsten Partien.

In den Herreneinzeln sorgte Marco Pohlmann für einen ganz wichtigen Punktgewinn.
Nachdem sich Carsten Deisel dem Ligaprimus René Sieveneck klar geschlagen geben musste und auch Magnus Stoltmann strauchelte, führte Pohlmann den BCW durch einen klaren 21:7; 21:8 Erfolg zurück in die Erfolgsspur.

Den Deckel drauf machte dann Natascha Kallert im Dameneinzel.
Mit ihrer wohl besten Saisonleistung holte Kallert nicht nur den entscheidenden fünften Punkt zum Sieg, sondern auch viel Selbstvertrauen für die kommenden schweren Aufgaben in der Meisterschaft.

Im abschließenden Mixed machten Daniela Joswig und Matthias Joswig erneut kurzen Prozess mit ihren Kontrahenten, bauten ihre persönliche Saisonstatistik auf 18:0 und 14:2 aus und sorgten für den 6:2 Endstand.

Mit nun 15:3 Punkten baut der BCW seine Tabellenführung auf drei Punkte aus und kann in den nächsten Begegnungen gegen Gelsenkirchen und dem neuen Tabellenzweiten BC Recklinghausen bereits für eine Vorentscheidung im Aufstiegskampf sorgen.
Am 08.02.2020 geht es in heimischer Halle in die nächste Begegnungen gegen den Tabellenletzten PSV Gelsenkirchen.



Weitere Begegnungen:

BCW 2 - OSC Essen-Werden 4 = 4:4   
BCW 3 - BC RW Borbeck 5 = 3:5    
BC Recklinghausen J1 - BCW J1 = 3:4   
BC RW Borbeck J1 - BCW J2 = 7:1    
BC Recklinghausen S1 - BCW S1 = 6:0   

01
02
03
04

Training

Montag

Senioren: 19:15 Uhr - 22:00 Uhr

Mittwoch

Schüler: 16:30 Uhr - 18:15 Uhr

Jugend: 18:15 Uhr- 20:00 Uhr

Senioren: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag

Schüler: 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Jugend: 18:00 Uhr- 19:30 Uhr

Senioren: 19:30 Uhr - 22:00 Uhr